Stellenangebot


Zerspanungsmechaniker/in

Fachrichtung Drehautomatensysteme

Zerspanungsmechaniker in der Fachrichtung Drehautomatensysteme sorgen für den Betrieb von Drehautomaten unter Serienfertigungsbedingungen. Sie rüsten die Maschinen für Folgeaufträge um, erstellen die Programme und sichern die Qualität des Fertigungsprozesses. Dabei kommt es auf Geschwindigkeit und auf Präzision an. Das Berufsbild vereint die handwerklichen Kenntnisse der Metallbearbeitung mit den Kenntnissen moderner, computergestützter Steuerungstechnik. Die Regel-Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung für das Ausbildungsjahr 2020.

Jetzt bewerben zurück