Arbeiten bei STEINCO


Mitarbeiter

Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen 270 engagierte und sehr gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre Kompetenz setzt Maßstäbe für innovatives Denken, erstklassige Ausführung und die Grundlagen für eine langjährige Partnerschaft.

Kooperation mit der Diakoniestation Wermelskirchen

Im Jahr 2012 entschied sich STEINCO im Zuge des demographischen Wandels zu einer Kooperation mit der örtlichen Diakoniestation in Wermelskirchen. Diese Kooperation dient dazu STEINCO-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowohl eine professionelle Beratungsmöglichkeit, als auch eine solide Unterstützung zu bieten, ihre Berufstätigkeit und die gleichzeitige Pflege und Betreuung von älteren, behinderten oder kranken Angehörigen zu verbinden. Die Diakoniestation unterstützt bei der Vermittlung von individuellen Hilfsangeboten und arbeitet eng mit gemeinnützigen, als auch kommerziellen Einrichtungen zusammen, um eine optimale Beratung und Unterstützung für die Beratenden zu gewährleisten. Nähere Informationen zum Netzwerk Beruf und Pflege finden Sie unter www.diakonie-wk.de

Schulungen

Die kontinuierliche Förderung der Mitarbeiter wird durch Schulungen, Informationsveranstaltungen und unternehmensinterne Sprachkurse sichergestellt. STEINCO-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird somit die Möglichkeit geboten ihre Kenntnisse zu optimieren und zu erweitern. Da unsere Mitarbeiter als treibende und innovative Kraft für unser Unternehmen und dessen Erfolg stehen, ist uns die Ausbildung von jungen, talentierten Menschen besonders wichtig. Die STEINCO Paul vom Stein GmbH bildet deshalb seit Jahren in vielfältigen Berufen junge Nachwuchskräfte aus. Unser Ausbildungsprogramm umfasst sowohl kaufmännische, als auch gewerbliche Berufe.